Rufen Sie uns an:  00800 00123456

Als Freiberufler selbstständig machen?

Freiberufler stellen eine große Gruppe der Selbstständigen dar. Der Spiegel berichtete über die digitalen Nomaden auf den Kanaren und meldete, daß immer mehr Freiberufler den Winter eintauschen gegen 25 Grad und Strandnähe. Überwiegen für Sie auch die Vorteile? An den Status einer freiberuflichen Tätigkeit sind jedoch Bedingungen geknüpft, und rechtliche und steuerrechtliche Punkte sind vor der Existenzgründung zu klären, damit es später nicht zu Überraschungen kommt.

Sie haben all dies geklärt und den Sprung zum Freiberufler gewagt?

Ihre Webseite steht und strahlt Professionalität aus. Allerdings gibt es einen kleinen Kritikpunkt: Sie haben nur einen mobilen Anschluß, möchten diesen aber nicht im Impressum hinterlegen. Sie möchten Professionalität vermitteln und ein Anschluß mit einer Ortskennzahl erweckt mehr Vertrauen. Sie arbeiten viel vom Home Office und haben keine Assistentin, die Ihre Anrufe entgegennimmt, wenn Sie Kundengespräche führen oder sich mit Kundenakquise beschäftigen. Ein Festanschluß unterstreicht Ihre Professionalität. Eine Rufumleitung auf Ihren mobilen Anschluß garantiert eine bessere Erreichbarkeit, inklusive aller Zusatzfunktionen wie Voice2Mail.

Eine virtuelle Rufnummer bietet die Lösung! Virtuelle Telefonnummern, auch Georufnummern genannt, sind normale Servicerufnummern mit einer regionalen Ortsvorwahl. Somit ist nicht nur die Professionalität eines Festnetzanschlusses gegeben, sondern auch der lokale Bezug. Ihre Kunden erkennen Ihre Firma als ein lokal ansässiges Unternehmen, wählen somit eine lokale Telefonnummer und zahlen die herkömmlichen lokalen Ortsnetztarife. Bei einer Flatrate ist dieser Anruf sogar kostenfrei.

Haben Sie noch Fragen? Zögern Sie nicht, uns noch heute zu kontaktieren.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top