Rufen Sie uns an:  00800 00123456
Softphone-Apps Und VoIP-Nummern Erklärt

Softphone

Der Komfort des geschäftlichen Telefonierens mit einem Softphone App

Der Komfort des geschäftlichen Telefonierens mit einem Softphone App, einfach erklärt.

Tätigen und empfangen Sie (inter)nationale Anrufe mit jedem VoIP Telefonnummer auf Ihrem Mobiltelefon

Neben dem Telefonieren über Ihr mobiles Abo können Sie auch über eine App auf Ihrem Smartphone ein- und ausgehende Anrufe tätigen. Dies ist besonders nützlich für geschäftliche Anrufe. Über ein sogenanntes Softphone App können Sie jede geschäftliche VoIP Telefonnummer auf Ihrem Smartphone konfigurieren und benötigen zur Nutzung lediglich eine Internetverbindung. Aber wie genau funktioniert das?

Erstens: VoIP Telefonnummer
Wenn Sie außerhalb des Bürostandorts arbeiten müssen, müssen Sie auch geschäftliche Anrufe tätigen und empfangen können, vorzugsweise auf Ihrem eigenen Smartphone. Dazu muss das Unternehmen über VoIP Telefonnummern, sogenannte virtuelle Festnetznummern, verfügen.
Diese VoIP Telefonnummern haben noch viele weitere Vorteile, die in dieser Animation anschaulich erklärt werden.

Zweitens: Installieren Sie die Softphone App
Anschließend installieren Sie eine Softphone App auf den Mobiltelefonen der Mitarbeiter. Diese praktischen Telefonie-Apps sind sowohl für Android als auch für IOS verfügbar und können oft kostenlos heruntergeladen werden. In der installierten Softphone App können Sie schnell und einfach jede geschäftliche (inter)nationale VoIP Telefonnummer* konfigurieren.

Unbegrenzt Anrufe tätigen und entgegennehmen
Das Softfone benötigt nichts weiter als eine mobile Internetverbindung oder eine lokale WLAN-Verbindung, um online zu sein. Unabhängig von Ihrem Standort können Sie jetzt mit dem Softphone uneingeschränkt geschäftlich (inter)national telefonieren und der Empfänger sieht Ihre geschäftliche Festnetznummer im Display. Auch für Ihre Auslandsvertretung sind Sie unter jeder (ausländischen) VoIP Telefonnummer erreichbar und können Ihre geschäftlichen Rufnummern mit Ihrem Smartphone überall hin mitnehmen. So sind und bleiben Sie jederzeit und überall telefonisch erreichbar.

Was ist mit den Kosten?
Bei der Nutzung von Servicerufnummern müssen Sie mit Kosten für ausgehende Anrufe und manchmal mit Kosten für eingehende Anrufe (wenn Sie Ihren Kunden gebührenfreie Anrufe anbieten) und Weiterleitungskosten (wenn Sie nationale Grenzen überschreiten) rechnen. Aus nationalen Netzen, in denen Ihr Arbeitgeber über eine VoIP Telefonnummer verfügt, ist die Weiterleitung aller eingehenden Anrufe an das Softphone kostenlos. Beim Grenzübertritt fallen allerdings Überführungskosten an.

Einige Kostenbeispiele;

  • „Empfang nationaler Anrufe“: Wenn Sie eine VoIP Telefonnummer in Berlin haben, ist die Weiterleitung aller eingehenden Anrufe innerhalb Deutschland auf Ihr Smartphone kostenlos, wo immer Sie sich befinden.
  • „Angerufen werden im Ausland“: Wenn Sie eine VoIP Telefonnummer in London haben, auf der Sie Anrufe aus dem Ausland (Großbritannien) erhalten, werden die Weiterleitungskosten verrechnet.
  • „ausgehende Anrufe“: Diese Anrufe werden basierend auf dem Ziel berechnet, zu dem Sie anrufen, und ob Sie eine Festnetz- oder Mobilnummer anrufen. Die Tarife können stark variieren, also vergleichen Sie sorgfältig, wenn Sie eine neue virtuelle VoIP Telefonnummer kaufen.

Zum Schluss noch ein Tipp!
Für international tätige Organisationen ist es finanziell attraktiv, in allen Ländern, zu denen Beziehungen unterhalten werden, VoIP Telefonnummern aktiv zu haben. Es verbessert Ihre telefonische Erreichbarkeit und bestätigt Ihren lokalen Fokus, der zusätzliches Geschäft bringt.

Neugierig, was in Ihrer Situation möglich ist? TeleForwarding hilft Ihnen gerne bei Ihrer (inter)nationalen Erreichbarkeit oder wenn Sie erreichbarer und/oder flexibler sein möchten.

* Kostenlose Versionen von Softphone Apps verknüpfen normalerweise eine VoIP Telefonnummer, Premium-Versionen können mehrere VoIP Telefonnummern verknüpfen.

An den Anfang scrollen